30. September 2016: Weltbaustelle – Finale am Wandbild

Light Night – musikalisch-kulinarischer Ausklang der Weltbaustelle im Miro.

Mit einem Glas Sekt stieß das Bistro Miro mit den Besuchern des Abends auf das überdimensionale Weltbaustellen-Wandbild am Giebel des Bistro an.

Innerhalb von nur einer Woche hatte der Remscheider Street Art Künstler René Schneider mit seinem südafrikanischen Kollegen Kevin Schiffer das Bild zum Auftakt der Kampagne gestaltet.

Das Miro beschloß den Baustellenmonat September an diesem Abend mit einer kulinarischen Light Night und sorge zudem für eine musikalische Überraschung.

Das Duo Brinkmann & Heinsch setzte mit Gitarre, Gesang und eine Menge Percussions einen stimmungsvollen, mitreißenden Schlußakkord unter die Weltbaustelle Remscheid.