Unsere Gesellschaft ist heute vielfältiger denn je. Vielfalt bedeutet mehr Individualität und mehr persönliche Freiheit. Gleichzeitig braucht Vielfalt aber auch Flexibilität und faires Aushandeln gemeinsamer Regeln. Die Kampagne vielfalt. viel wert. des Caritasverbandes Remscheid e. V. wirbt für ein positives Verständnis von Vielfalt, schafft Begegnungen und fördert das Miteinander in unserer Gesellschaft.

Workshops vielfalt. viel wert.

Rekordverdächtig ist das bundesweite aktuelle Projekt der Düsseldorfer Häkelhelden. Kreative Workshops in der neuen Heimat Remscheid bieten Nazakat Nizamova, Ilya Ali Nemati Khojasteh und Naser Al Khatib an. Hier die ausführlichen Infos …

Literatur, Malerei und Musik verbinden, geben uns Heimat …  die kleine Konzert- und Erzählreihe „Komm, setz Dich zu uns! Wir hören Musik und Geschichten aus aller Welt“ bietet Künstlern aus der Region und aus anderen Kulturkreisen eine gemeinsame Bühne in Remscheider Treffpunkten. Die Veranstaltungen sind dort angesiedelt, wo man sie am wenigsten erwartet – Kultur ist nicht exklusiv! Events beim Friseur, in der Kantine eines Unternehmens oder an sonstigen alltäglichen Orten versprechen  überraschende Begegnungen mit Leuten von nebenan und Musikerinnen und Musikern mit Mut zur Improvisation.

Wir starten das Programm 2018 in Remscheid-Lennep, wo die Saxophonistin Bettina Schmuck im Friseursalon „Two Brothers“ auf den Flötisten Mehman Nuriyev aus Aserbaidschan und den syrischen Percussionisten Naser Al Khatib trifft.

Bettina Schmuck gilt als eine der emotionalsten und ausdrucksstärksten Saxophonistinnen Deutschlands. Mit „Jazz-Music & Bossa Nova“ wird sie den Salonabend am 13. April eröffnen. Wohin die orientalischen Klänge der Gastbeiträge das Zusammenspiel führen, bleibt der Improvisationsfreude der Musiker überlassen …

Salonabend mit Bettina Schmuck

Freitag, 13. April 2018, bei den „Two Brothers“

Kölner Str. 38, Remscheid-Lennep

Beginn 19 Uhr, Eintritt frei.